nach oben
  • Handball bei der HSG Fraulautern-Überherrn

    Michael Hawner
  • Handball bei der HSG Fraulautern-Überherrn

    Jonas Speicher
  • Handball bei der HSG Fraulautern-Überherrn

    Nico Poncelet
  • Handball bei der HSG Fraulautern-Überherrn

    Benni Sauder
  • Handball bei der HSG Fraulautern-Überherrn

    Udo Jung - u.a. Schiedsrichter der Falken
  • Handball bei der HSG Fraulautern-Überherrn

    Julia Kissel
  • Handball bei der HSG Fraulautern-Überherrn

    Saskia Weisenseel
  • ...wir werden dich immer in unseren Herzen tragen!

  • ....Charlotte Braun +

Präsentiert von Nordgetreide!

"Ein Dorf spielt Handball"

Ihr seid jung oder jung geblieben & Sport begeistert?    
Tauscht euren Rasen gegen die Halle, euren Schläger gegen den Ball und zeigt uns euer vielseitiges sportliches   Können.    

Seid dabei wenn es auch diese Jahr wieder heißt: „Ein    Dorf    spielt    Handball“    
Wir bieten euch eine andere Möglichkeit den Feiertag zu verbringen!    

Termin: Fronleichnam  20. Juni 2019 ab 10:00 Uhr    
Anmeldung bis zum 10. Juni 2019 per Mail an: veranstaltungen@hsg2011.de   

Weitere Infos und Anmeldeformular unter Download     

Auch in diesem Jahr startet am Donnerstag, dem 20.Juni 19 um 10 Uhr das diesjährige Handballspektakel „ Ein Dorf spielt Handball“ in der Überherrner Adolf Collet Halle. In 28 spannenden Vorrundenspielen werden die Team um die Halbfinalplätze kämpfen. Die Halbfinals starten ab 17 Uhr, das Finale um 17:45 Uhr. Gelingt es Titelverteidiger Arminia Bierbestellt den Nordgetreide Handball Cups zum dritten Mal in Folge zu erringen? Mit viel Einsatz und großer Leidenschaft werden Don Promillo, die Glashoch Rangers, HC Bier zu Null und Co versuchen, dies zu verhindern. Spannung ist angesagt. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Kommt vorbei und unterstützt die Teams.

Wir freuen uns auf Euch! 

A.Sp.


Das Frauenteam der HSG Fraulautern/Überherrn darf sich zur kommenden Saison über drei Neuzugänge freuen.

Mit Laura Rosche und Carmen Fricke stoßen zwei junge, athletische Spielerinnen aus Dillingen/Diefflen zu uns. Carmen, die seit ihrer Jugendzeit in Dillingen/Diefflen spielte, wird eine große Verstärkung auf der Linksaußenposition sein und mit ihrer Schnelligkeit Tempo in unser Spiel bringen. Laura ist kein unbekanntes Gesicht, ihre ersten handballerischen Erfahrungen sammelte sie beim HSV Fraulautern und spielte in der B-Jugend mit einigen der jetzigen Damen in der RPS-Liga. Für ihre restliche Jugend- und die darauffolgende Aktivenzeit wechselte sie zum HC Dillingen/Diefflen. Laura wird uns auf dem Rückraum mit ihrem cleveren Spiel und ihrem Eins-gegen-Eins-Verhalten bereichern. Mit ihrem Spielverständnis ist sie flexibel auf allen Rückraumpositionen einsetzbar.

Als zweite Rückkehrerin und dritter Neuzugang stoßt Annika Birringer zu uns. Auch sie spielte in der RPS-Jugendzeit bereits für die HSG Fraulautern-Überherrn, bevor sie dann in ihrer Aktivenzeit erfolgreich fester Bestandteil des RPS-Oberligateams SV 64 Zweibrücken wurde. Sie konnte in ihrem Auslandsjahr sogar internationale Handballerfahrung sammeln und spielte für den IL Gneist in Norwegen. Zu ihren Stärken zählen Schnelligkeit, Durchschlagskraft und ihre Fähigkeit, als Abwehrchefin die Defense zu stabilisieren. Mit ihrer Wurfgewalt und ihrem Durchsetzungsvermögen wird sie uns torgefährlicher machen. Wir freuen uns riesig, dass Laura und Annika ihren Weg wieder zu uns gefunden haben. Alle drei Spielerinnen passen sowohl vom Alter als auch von den sportlichen Anlagen ideal ins Anforderungsprofil und werden unser Team perfekt ergänzen.

Liebe Carmen, liebe Laura und liebe Annika, herzlich Willkommen bei der HSG Fraulautern-Überherrn.

(Julia Kissel)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


mE Jugend - Staffelsieger

wB1 Jugend - Meister Saarlandliga

Herzlichen Glückwunsch!

 

Martin Osbild als Trainer der 1. Männer verabschiedet

Mehr als 30 Jahre prägte Martin Osbild als Spieler und Trainer den HC Überherrn und die HSG entscheidend mit. Martin trat im Oktober 1975 dem HC Überherrn bei. Zunächst als Spieler durchlief er fast alle Jugendmannschaften des HC. Doch schon bald fühlte er sich zum Traineramt berufen. Zunächst machte er sich im Frauenbereich einen Namen. Beim HC, später auch beim höher klassigen HSV Püttlingen konnte er tolle Erfolge erringen. Nach der Saison 2005/06 übernahm Martin Osbild die damalige männliche D Jugend des HC und konnte sich in den folgenden Jahren in der B und A Jugend durchgehend für die RPS Oberliga qualifizieren und dort beachtliche Erfolge feiern. Auch im Saarlandpokal erreichten seine Jungs mehrfach das Finalturnier. Ab der Saison 2012/13 musste Martin das Saarland berufsbedingt verlassen. Mit der Saison 2015/16 kehrte er wieder ins Saarland zurück und übernahm den Trainerposten der 1. Herren. Ihm gelang es, einen Großteil seiner Jugendspieler wieder für die Mannschaft zu gewinnen. 2018/19, nachdem die HSG mehrfach den Aufstieg knapp verpasst hatte, der überraschende Startplatz in der Saarlandliga. Nach einer von vielen Verletzungen und knappen Niederlagen geprägten Saison gab Martin zum Jahreswechsel bekannt, dass er in der neuen Saison nicht mehr als Trainer zur Verfügung stehen werden. So konnte der Verein frühzeitig planen und die Weichen stellen. Die HSG bedankt sich bei Martin für sein jahrzehntelanges Engagement, das kollegiale Miteinander und seine Bereitschaft, auch in schwierigen sportlichen Zeiten Verantwortung zu übernehmen. Wir hoffen, dass er der HSG weiterhin gewogen bleibt und sich in irgendeiner anderen Form weiter für den Verein engagiert. Als Dank wurde ihm nach dem letzten Heimspiel die Ehrennadel der HSG überreicht und anschließend gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Danke Martin !!


 

Lust auf Handball: Mitspieler gesucht

Die Saison 2018/19 ist für die Handballer zu Ende. Aber die Trainingsarbeit geht weiter, meist schon in der Mannschaftszusammensetzung wie sie nächste Saison aussehen wird. Aufgrund der vielen neuen Spielerinnen und Spieler wird die HSG einige neue Mannschaften bilden. Neben Minis, gemischter F- und E Jugend, wird es eine männliche und weibliche D Jugend geben, außerdem eine männliche C Jugend. Gerade für diese Mannschaft suchen wir noch Mitspieler der Jahrgänge 2005 – 2006. Aber auch in allen anderen Mannschaften sind Einsteiger und Fortgeschrittene gerne willkommen.

Übersicht der Jugend - Altersstufen Saison 2019/20

A B C D E gF
2001/02 2003/04 2005/06 2007/08 2009/10 2011/12


 

Auch der Osterhase schaute wieder bei der HSG vorbei

An Karfreitag hatte die HSG Fraulautern/Überherrn zum traditionellen Ostereiersuchen an die Überherrner Adolf Collet Halle geladen. Bei herrlichem Frühlingswetter waren trotz Ferienzeit mehr als 40 Kinder der Einladung gefolgt. Neben den Kids unserer Minis, F-, E- und D - Jugend konnten wir auch einige Kinder unserer Kooperationen mit den Kitas und Grundschulen begrüßen. Nachdem HSG Vorstand Karl Dahm den Startschuss gegeben hatte, machten sich die fleißigen Sammler auf der großen Wiese auf die Suche. Der Osterhase hatte viele Eier und Schokohasen versteckt, aber da es so warm war, auch noch manche Süßigkeit im Bistro für die Kids hinterlegt. So konnten alle Kinder ihre mitgebrachten Taschen und Körbe kräftig füllen. Anschließend ließen die Junghandballer und ihre Familien bei Kaffee und Kuchen, kühlen Getränken und heißen Pizzastangen den Nachmittag gemütlich ausklingen. Danke an die fleißigen Osterhasenhelfer.

A.Sp.


 


 

 

 

 

 

 

HSG Falken weiterhin aktuell vertreten in Kindergärten u. Grundschulen!

Hendrik Balthasar übernimmt das Amt des FSJ`ler!

Hendrik Balthasar übernimmt das Amt des FSJ`ler!

Einsatzorte:  Überherrn, Fraulautern u.w.!

Wir HSG´ler würden uns sehr freuen, wenn ihr mal ins Training der einzelnen Mannschaften - entsprechend eurer Altersgruppe - kommen würdet. Spaß und gutes Miteinander stehen an oberster Stelle.

Es gibt auch eine kleines Überraschungsgeschenkt für alle die mitmachen!

Der HSG gf Vorstand

mehr erfahren

Falken

HSG Falken der mE Jugend Staffelsieger!

HSG Falken der mE Jugend Staffelsieger!

Staffelsieger Saison 2018/19 ist unsere mE Jugend. Herzlichen Glückwunsch!

Bericht folgt!

mehr erfahren